Fieldday 2016 in Binder

 

 

 

Beim diesjährigen Fieldday waren zahlreiche Funkamateure mit ihren Familien nach Binder gekommen, um an den Aktivitäten teilzunehmen. Insgesamt konnten wir 65 Besucher auf der Sportanlage begrüßen. Obwohl das Wetter nicht gerade schön war, war das Interesse doch sehr groß. Thomas DO1OTD und Gerald DO1OG hatten zu dieser Veranstaltung geladen.

 

Besonders freuten wir uns über den Besuch von Kim DG9VH der mit seiner Familie aus Völklingen (Saarland) angereist war.

 

Ein Dank geht an Torsten DC9TH, der seinem Funkkoffer für den Funkbetrieb zu Verfügung stelle.

 

Ebenfalls geht unser Dank nochmals an den Sportverein WBR Wartjenstedt, der uns die Fläche zur Verfügung gestellt hatte.

 

 

 

Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für 2017.